Facebook pixel
    Patagonia ist aus dem Klettersport hervorgesprungen und seit den 60er Jahren ein wesentlicher Teil der Entwicklung dieser Sportart. Seit dem Beginn arbeitet das Label daran, neue und bessere Materialien zu entwickeln, die Funktionen wie die es Haltbarkeit, Atmung, Gewicht usw. verbessern. Weil Patagonien von Menschen entwickelt wird, die sich für die Natur einsetzen, möchten sie auch bei der Produktion auf die Natur achten. Beispielsweise ist die gesamte Baumwolle, die angewendet wird, ökologisch und 1 % des Umsatzes oder 10 % des Gewinnes an Organisationen, die sich für die Umwelt einsetzen.
    Filtern
    Sortieren
    Filtern
    Sortieren